Notruf

Falls es zum Notfall kommt

 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Übungsdienst

29. 07. 2021

Am Dienstag den 27.721 um 19:00 Uhr, konnte die Löschgruppe Disternich/Sievernich das erste Mal seit geraumer Zeit eine Einsatzübung unter nahezu realen Bedingungen abhalten.

Ziel der Übung war die Menschenrettung unter Einsatz von umluftunabhängigem Atemschutz, innerhalb eines verbrauchten Gebäudes. In diesem Fall diente das Gerätehaus auf der Kreuzstraße in Disternich, sehr realitätsnah, als Übungskulisse und stellte eine 'verrauchte Garage' dar, mit zwei vermissten Personen innerhalb dieses Gebäudes.

Der hierzu eingesetzte Disconebel erfüllte seinen Zweck vorbildlich, wie man den nachstehenden Bildern entnehmen kann.

Neben dem eigentlichen 'Üben' dieser so wichtigen Tätigkeit - das Retten von Menschenleben - erfolgte gleichzeitig durch die Übung der Erhalt der Einsatzfähigkeit der als Atemschutzgeräteträger qualizierten Kameraden der Löschgruppe.

Der Übungsdienst der Löschgruppe Disternich/Sievernich (LG 23) findet planmäßig jeden zweiten Dienstag im Monat statt. Beginn ist jeweils 19:00 Uhr.

 

Bild zur Meldung: Übungsdienst

Fotoserien


Übungsdienst LG Disternich/Sievernich (29. 07. 2021)