Notruf

Falls es zum Notfall kommt

 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Einsatz "RD-TH/R1_N1 #Notfallpatient #"

Vorschaubild des Albums
Einsatznummer
099/2021
Einsatztitel
RD-TH/R1_N1 #Notfallpatient #
Alarmierung
am 11.07.2021 um 12:21 Uhr
Einsatzort
Drover Heide, Wegepunkt 101
Beschreibung des Einsatzes

Eingesetzte Kräfte: LG Jakobwüllesheim, LG Soller, Einsatzleitdienst, FTZ Kreis Düren, Rettungsdienst

Einsatz in der Drover Heide

Am Sonntagmittag wurde die Feuerwehr Vettweiß zur Unterstützung des Rettungsdientes alarmiert. Der Rettungswagen kam aufgrund der Wege (matschig, tiefe Wasserlöcher und geringe Breite) nicht bis zum verletzten Patienten vor.

Das Gebiet der Drover Heide hat eine separate Alarm- und Ausrückeordnung. Aufgrund dessen, wurde die örtliche Löschgruppe Soller, ein geländegängiges LF (Jakobwüllesheim), sowie das KEF (Quad) vom Feuerschutzstechnischen Zentrum Kreis Düren entsandt. Durch das KEF und dem Vettweiss KDOW 01 wurde die Drover Heide befahren und der Patient zusammen mit dem Notarzt zum Bereitstellungsraum am Parkplatz K 28 gebracht, wo der Rettungswagen wartete.

Auf der Drover Heide ist eine Wegepunktnetz mit fortlaufenden Nummern installiert, welche bei der Leitstelle und auf den Tabletts des Einsatzleitdienstes hinterlegt sind, damit die Örtlichkeit zügig gefunden werden kann.