Notruf

Falls es zum Notfall kommt

 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Einsatz "BD2/- #Garagenbrand #"

Vorschaubild des Albums
Einsatznummer
038/2022
Einsatztitel
BD2/- #Garagenbrand #
Alarmierung
am 12.03.2022 um 19:25 Uhr
Einsatzort
Disternich, Bergstraße
Beschreibung des Einsatzes

Eingesetzte Kräfte: LG Disternich-Sievernich, LG Gladbach-Müddersheim, LG Soller, LG Kelz, LG Vettweiß, Einsatzleitdienst, FTZ Kreis Düren, Polizei

Am Samstag Abend, um 19.25 Uhr, wurde die Feuerwehr Vettweiß von der Leitstelle für Feuerschutz und Rettungsdienst des Kreises Düren zu einem gemeldeten Garagenbrand in der Ortslage Disternich alarmiert.

Bei Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich zügig heraus, dass es sich bei dem gemeldeten Garagenbrand um brennende Mülltonnen handelte, welche durch das beherzte Eingreifen des Eigentümers schon vor Eintreffen der Feuerwehr weitestgehend abgelöscht werden konnten.

Durch die vor Ort befindlichen Einsatzkräfte wurden unverzüglich unter Atemschutz Nachlöscharbeiten eingeleitet und die Umgebung des Brandortes gekühlt.

Da sich die Schadenstelle jedoch unmittelbar an der Gebäudeabschlusswand des Nachbarhauses befand, wurde mittels Wärmebildkamera die unmittelbare Umgebung kontrolliert. Hierbei wurden keine bedenklichen Temperaturen am Brandort festgestellt.

Da zusätzlich nicht auszuschließen war, dass Flammen unter den Dachüberstand des Nachbarhauses geschlagen waren, wurde dieser geöffnet und kontrolliert, um etwaig vorhandene Glutnester am Dachstuhl des Nachbarhauses nicht zu übersehen.

Zum Glück bestätige sich diese Vermutung nicht!

Somit konnten zeitnah alle Maßnahmen der Feuerwehr zurückgenommen und die Einsatzstelle an den Eigentümer übergeben werden.