Notruf

Falls es zum Notfall kommt

 
(02424) 2090
Link verschicken   Drucken
 

Übungsdienst der Löschgruppe Jakobwüllesheim

22. 02. 2020

Abhängig von der Tageszeit schwankt die Anzahl der im Einsatz verfügbaren Kräfte. Wie werden notwendige Aufgaben auf die vorhandenen Trupps verteilt? Damit dies im Einsatz nicht zum Problem wird, hat sich die Löschgruppe Jakobwüllesheim heute mit diesem Thema auseinander gesetzt. Das für eine Gruppenstärke ausgelegte LF-10 wurde mit einer Staffel besetzt und ein Löschangriff gemäß FwDV 3 vorgenommen.
Neben den Aufgaben der Trupps wurden routinierte Handgriffe nochmals gezielt durchgeführt und trainiert - denn Routine verleitet zur falschen Handhabung.
Ebenfalls wurde das Thema Schlauchmanagement an gerissen, welches aber bei einem separaten Übungstermin vertieft wird.

 

Fotoserien zu der Meldung


Übungsdienst der Löschgruppe Jakobwüllesheim (22. 02. 2020)